Unternehmen

Bewerber

Unternehmen

Bewerber

App Entwickler

App Entwickler

In der heutigen Zeit ist die Entwicklung von mobilen Anwendungen ein wichtiger Bestandteil für jedes Unternehmen. Die meisten von uns haben eine Vielzahl an Apps auf unserem Smartphone installiert und nutzen sie täglich. Doch wie wird eine App entwickelt und wer ist dafür verantwortlich? In diesem Artikel werfen wir einen genauen Blick darauf, was ein App Entwickler eigentlich macht, und beschäftigen uns mit den Aufgaben, Anforderungen, Ausbildungsmöglichkeiten und dem Gehalt.

Inhalt
App Entwickler sitzt vor seinem Monitor und arbeitet

Aufgabenbereiche eines App Entwicklers

Ein App Entwickler ist für die Erstellung und Wartung von mobilen Anwendungen verantwortlich. Die Hauptaufgaben umfassen die Entwicklung von Code und die Umsetzung von Designs in eine funktionierende App.

Darüber hinaus muss ein App Entwickler sicherstellen, dass die App sicher und stabil läuft. Dazu gehört auch die Fehlerbehebung und die Optimierung der App für eine bessere Benutzererfahrung.

App Entwickler müssen zudem regelmäßig Updates und neue Funktionen hinzufügen, um sicherzustellen, dass die App immer auf dem neuesten Stand ist.

Sie sind neben der Entwicklung außerdem verantwortlich für die Konzeption und Implementierung von Apps auf verschiedenen mobilen Plattformen wie iOS oder Android.

Die Arbeit eines App Entwicklers umfasst also eine Vielzahl von Aufgabenbereichen, um sicherzustellen, dass eine Anwendung erfolgreich erstellt und auf dem Markt eingeführt wird. Auf einige dieser Aufgaben werden wir im Folgenden noch einmal detailliert eingehen.

Konzeption & Planung der Anwendung

Der erste Schritt bei der Entwicklung einer App ist die Konzeption und Planung. Hier legt der Entwickler fest, welche Funktionen die App haben sollwie die Benutzeroberfläche gestaltet werden soll und wie sie auf verschiedenen Plattformen funktionieren wird.

Dieser Schritt beinhaltet auch eine gründliche Marktforschung und Wettbewerbsanalyse, um sicherzustellen, dass die App den Bedürfnissen der Benutzer entspricht und sich von anderen Apps abhebt.

Design & User Experience (UX)

Das Design der App ist ein wichtiger Aspekt, um sicherzustellen, dass die Benutzer eine ansprechende und intuitive Benutzeroberfläche haben. App Entwickler arbeiten oft mit UX-Designern zusammen, um sicherzustellen, dass die App einfach zu bedienen ist und eine positive Nutzererfahrung bietet.

Programmierung der App

Der nächste Schritt besteht darin, den Code für die App zu schreiben. Hierbei werden verschiedene Programmiersprachen und Tools verwendet, um die App funktionsfähig zu machen.

App Entwickler sind in der Regel Experten in mindestens einer dieser Sprachen, wie z.B. Java oder Swift, und kennen sich auch mit verschiedenen Frameworks und Entwicklungsumgebungen aus.

Testen & Fehlerbehebung

Im Anschluss ist es wichtig, dass die entwickelte App fehlerfrei funktioniert und eine hohe Qualität aufweist. Daher ist ein großer Teil der Arbeit eines App Entwicklers das Testen der App auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen.

Wenn Fehler gefunden werden, müssen sie behoben werden, um sicherzustellen, dass die App nach der Veröffentlichung reibungslos läuft.

Implementierung in App Stores

Sobald die App bzw. die erste Version fertiggestellt ist, muss sie auf den verschiedenen Plattformen implementiert werden.

Hierbei müssen die App Entwickler die erforderlichen Anforderungen und Richtlinien der jeweiligen Plattformen berücksichtigen und sicherstellen, dass die App reibungslos funktioniert.

Wartung & Aktualisierung der Anwendung

Die Arbeit eines App Entwicklers endet nicht mit der Einführung der App. Es ist wichtig, regelmäßige Wartung und Aktualisierungen durchzuführen, um sicherzustellen, dass die App auf dem neuesten Stand und funktional bleibt.

Auch die Integration neuer Funktionen und die Behebung von Fehlern sind ein wichtiger Aspekt der Wartung.

Sicherheit der App

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Arbeit von App Entwicklern ist die Sicherheit. Da viele Apps personenbezogene Daten enthalten, ist es wichtig, dass die Entwickler die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen treffen, um die Vertraulichkeit und Integrität der Daten zu gewährleisten.

Insgesamt ist die Arbeit eines App Entwicklers sehr vielfältig und erfordert Kenntnisse in verschiedenen Bereichen. App Entwickler müssen daher auch in der Lage sein, kontinuierlich auf dem neuesten Stand der Technologie zu bleiben und sich an die sich ständig verändernden Anforderungen und Trends des Marktes anzupassen.

Zudem müssen sie in der Lage sein, gut im Team zu arbeiten und eng mit anderen Fachleuten wie UX-Designern und Projektmanagern, aber auch mit dem Kunden selbst zusammenzuarbeiten.

Backend Entwickler bei der Arbeit

Außerdem ist es wichtig zu erwähnen, dass es verschiedene Arten von App Entwicklern gibt, je nach Spezialisierung und Plattform. Zum Beispiel gibt es Entwickler, die sich auf die Entwicklung von iOS-Apps spezialisiert haben, während andere sich auf die Entwicklung von Android-Apps konzentrieren.

Es gibt aber auch Hybrid-Entwickler, die sowohl iOS- als auch Android-Apps entwickeln können.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Aufgabenbereiche eines App Entwicklers sehr vielseitig und anspruchsvoll sind. Um als App Entwickler erfolgreich zu sein, muss man über ein tiefes Verständnis von Programmierung, Design, User Experience, Sicherheit und Testen verfügen.

Mit diesen Fähigkeiten und Kenntnissen kann jeder dazu beitragen, innovative Apps zu entwickeln, die die Bedürfnisse der Benutzer erfüllen und auf dem Markt erfolgreich sind.

Anforderungen an einen App Entwickler

Die Aufgabenbereiche eines App Entwicklers gehen gleichzeitig mit den erforderlichen Anforderungen einher. Denn ein erfolgreicher App Entwickler muss über ausgezeichnete Kenntnisse in der Programmierung und einer starken Fähigkeit zur Problemlösung verfügen.

Ein solides Verständnis von mobilen Plattformen und deren Entwicklungstools ist ebenfalls ein Muss. App Entwickler sollten zudem kreativ und in der Lage sein, innovative Lösungen für komplexe Probleme zu entwickeln.

Im Folgenden sind einige weitere der wichtigsten Anforderungen aufgeführt:

  • Programmierkenntnisse: Ein App Entwickler muss über fundierte Kenntnisse in verschiedenen Programmiersprachen verfügen, einschließlich Java, Swift, Python, Ruby und anderen. Diese Sprachen werden verwendet, um verschiedene Komponenten der App zu programmieren, darunter Backend-Systeme, Datenbanken, Benutzeroberflächen und mehr.
  • Kenntnisse im Bereich User Experience (UX): App Entwickler müssen außerdem ein tiefes Verständnis der UX-Prinzipien haben, um sicherzustellen, dass die App benutzerfreundlich und ansprechend ist. Dazu gehören Kenntnisse über Benutzerforschung, Prototyping, Design und Testing.
  • Mobile Plattformen: Ein erfolgreicher App Entwickler muss sich mit den verschiedenen mobilen Plattformen und Betriebssystemen auskennen, einschließlich iOS, Android und Windows Mobile. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass die App auf verschiedenen Geräten und Plattformen einwandfrei funktioniert.
  • Kenntnisse im Bereich der Datenbanken: Apps benötigen in der Regel eine Datenbank, um Benutzerinformationen und andere wichtige Daten zu speichern. Ein App Entwickler muss daher über Kenntnisse in der Verwaltung und Sicherung von Datenbanken verfügen, um sicherzustellen, dass die Daten sicher und geschützt sind.
  • Kommunikationsfähigkeiten: Ein erfolgreicher App Entwickler muss in der Lage sein, effektiv mit anderen Teammitgliedern und Kunden zu kommunizieren. Dies ist wichtig, um sicherzustellen, dass alle an der Entwicklung beteiligten Personen auf dem gleichen Stand sind und dass die App den Anforderungen des Kunden entspricht.
  • Kreativität: App Entwickler müssen auch über Kreativität und Innovationsfähigkeit verfügen, um einzigartige und ansprechende Apps zu entwickeln, die die Bedürfnisse der Benutzer erfüllen.

Ausbildung und Qualifikationen für einen App Entwickler

Um diese Anforderungen zu erfüllen, gibt es einige Möglichkeiten sie zu erlernen bzw. sich in ihnen ausbilden zu lassen. Allerdings gibt es keinen festgelegten Bildungsweg für einen App Entwickler. Viele App Entwickler haben einen Abschluss in Informatik, Softwaretechnik oder einem verwandten Bereich.

Es gibt jedoch auch viele erfolgreiche App Entwickler, die autodidaktisch sind und sich durch Kurse, Online-Tutorials und praktische Erfahrung selbst ausgebildet haben. Dabei ist wichtig zu beachten, dass ein App Entwickler immer auf dem neuesten Stand bleiben muss, wenn es um neue Technologien und Entwicklungen geht.

Alles in allem gibt es aber keine spezifische Ausbildung oder Qualifikationen, die erforderlich sind, um App Entwickler zu werden. In der Regel benötigt man jedoch eine formale Ausbildung in Informatik oder einer verwandten Disziplin, um ein fundiertes Verständnis von Softwareentwicklung, Programmierung und Datenbanken zu erlangen.

Viele App Entwickler verfügen daher über einen Bachelor-Abschluss in Informatik oder einem verwandten Studienbereich. Einige Hochschulen und Universitäten bieten spezielle Studiengänge für mobile Entwicklung an, die sich auf die spezifischen Fähigkeiten und Kenntnisse konzentrieren, die für die Entwicklung von Apps erforderlich sind.

Bundesländer und Durchschnitts­gehalt
Studiengang Universität
B. Sc. App-Entwicklung im Fernstudium Wilhelm Büchner Hochschule
B. Sc. Softwareentwicklung Internationale Hochschule
B. Eng. Software Engineering AKAD University
B. Sc. Softwareentwicklung Hochschule Mittweida
B. Sc. Softwa re Engineering Universität Stuttgart
B. Sc. Software-System-Entwicklung Universität Hamburg
Weiterbildendes Studium Softwareentwicklung & Software-Engineering Universität Bremen

Neben einer formalen Ausbildung ist es auch wichtig, kontinuierlich Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen zu absolvieren, um mit den neuesten Technologien und Trends in der Branche Schritt zu halten.

Es gibt viele Online-Kurse, Zertifizierungen und Schulungen, die sich auf die Entwicklung von Apps und die Verwendung spezifischer Tools und Plattformen konzentrieren.

Gehalt für App Entwickler

Wenn man nun auf der Suche nach einem Job Als App Entwickler ist, spielt der mögliche Verdienst eine große Rolle. Das Gehalt eines App Entwicklers kann dabei je nach Erfahrung, Qualifikation und Standort stark variieren. In Deutschland liegt das durchschnittliche Gehalt für einen App Entwickler zwischen 40.000 und 70.000 Euro pro Jahr.

Erfahrenere App Entwickler können jedoch auch ein Gehalt von mehr als 100.000 Euro pro Jahr verdienen. Im Durchschnitt kann man jedoch immer davon ausgehen, dass ein App Entwickler in Deutschland ein gutes Gehalt verdient.

Laut einer aktuellen Studie des Branchenverbandes Bitkom liegt das Durchschnittsgehalt eines App Entwicklers in Deutschland bei etwa 61.000 Euro brutto im Jahr. Dieser Durchschnittswert berücksichtigt jedoch nicht die Erfahrung des Entwicklers oder den Standort des Arbeitgebers.

In Großstädten wie Berlin, München oder Hamburg, wo viele Start-ups und etablierte Unternehmen im Bereich der App-Entwicklung tätig sind, können die Gehälter für App Entwickler höher sein als in kleineren Städten oder ländlichen Gebieten.

Erfahrene App Entwickler mit spezialisierten Kenntnissen und Fähigkeiten können oft höhere Gehälter erzielen. Zum Beispiel können Entwickler, die sich auf die Entwicklung von Apps für spezielle Plattformen oder Geräte konzentrieren, wie iOS oder Android, oft höhere Gehälter erhalten.

Auch Entwickler mit Kenntnissen in der Entwicklung von Apps für Unternehmen oder in der Integration von Back-End-Systemen in Apps können oft höhere Gehälter erzielen.

Das Gehalt kann zudem je nach Arbeitgeber variieren. Große Technologieunternehmen wie Google, Apple und Microsoft bieten oft wettbewerbsfähige Gehälter und Zusatzleistungen für App Entwickler an. Start-up-Unternehmen oder kleine Unternehmen können möglicherweise kein so hohes Gehalt bieten, aber oft sind die Arbeitsbedingungen und die Möglichkeit, an spannenden Projekten zu arbeiten, attraktiver.

Wie kann man einen App Entwickler finden?

Eben diese Unternehmen stellen sich oft die Fragen, wie man einen guten App Entwickler finden kann. Dabei gibt es sehr viele Möglichkeiten.

Eine der effektivsten Varianten besteht darin, online nach Entwicklern zu suchen, die in der Vergangenheit ähnliche Projekte abgeschlossen haben. Außerdem gibt es viele Online-Plattformen wie Upwork, Freelancer und Fiverr, auf denen App Entwickler ihre Dienste anbieten.

Es ist jedoch wichtig, sorgfältig zu prüfen, ob der Entwickler über die notwendigen Fähigkeiten und Erfahrungen verfügt. Ein detaillierter Lebenslauf, Referenzen, Projektbeispiele und Testimonials von früheren Kunden können dazu beitragen, die Qualität und Erfahrung des Entwicklers zu beurteilen.

Zudem kann es hilfreich sein, Empfehlungen von anderen Unternehmen oder Kollegen einzuholen, die bereits erfolgreich mit einem bestimmten App Entwickler zusammengearbeitet haben.

Du bist interessiert an einem Job als App Entwickler (m/w/d)? Dann wirf gerne einen Blick in unser Karriereportal und nimm Kontakt zu uns auf.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, sich an eine spezialisierte Agentur zu wenden, die auf die Entwicklung von mobilen Anwendungen spezialisiert ist. Diese Agenturen verfügen in der Regel über ein Team von erfahrenen App Entwicklern, die in der Lage sind, komplexe Projekte zu realisieren.

Der Vorteil bei der Zusammenarbeit mit einer Agentur besteht darin, dass man sich auf deren Erfahrung und Know-how verlassen kann, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen.

Sollte ein App Entwickler in Festanstellung gesucht werden, ist eine weitere Möglichkeit, auf Jobbörsen für Entwickler und IT-Experten zu suchen, wie zum Beispiel Indeed, Stepstone oder LinkedIn. Dort können Stellenanzeigen für App Entwickler gefunden werden, die von Unternehmen und Organisationen geschaltet werden, welche nach qualifizierten Fachkräften suchen.

Ein weiterer Weg ist, sich an eine spezialisierte Personalvermittlung oder ein Recruiting-Unternehmen zu wenden, die sich auf die Vermittlung von Entwicklern und IT-Fachkräften spezialisiert haben.

Diese Unternehmen haben Zugang zu einem Pool qualifizierter Entwickler und können helfen, den perfekten Kandidaten für Ihre Anforderungen zu finden.

Fazit zum Thema App Entwickler

App Entwickler spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von mobilen Anwendungen. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass die App sicher und stabil läuft und den Anforderungen der Benutzer entspricht.

Ein erfolgreicher Entwickler muss über ausgezeichnete Kenntnisse in der Programmierung und einer starken Fähigkeit zur Problemlösung verfügen. Zudem gibt es keinen festgelegten Bildungsweg, aber eine solide Ausbildung und regelmäßige Weiterbildungen sind dennoch entscheidend.

Das Gehalt eines App Entwicklers variiert dabei je nach Erfahrung, Qualifikation und Standort, wobei für Unternehmen letztendlich auch die Zusammenarbeit mit einer spezialisierten Agentur eine effektive Möglichkeit sein kann, um ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen.

* Viele berufliche Begriffe sind aus redaktionellen Gründen zur besseren Lesbarkeit in männlicher Form aufgeführt, sind jedoch vollkommen wertfrei auf alle Geschlechter bezogen. Wir bedanken uns für dein Verständnis.

IT Recruiter Samuel von Platri Recruiting

Autor: Samuel Schneider

Experte für IT-Recruiting, Leitung Personalberatung

Samuel Schneider ist Gründungsmitglied der Platri IT und hat über fünf Jahre Erfahrung in der Vermittlung von IT-Personal für große und kleine Unternehmen bis hin zu DAX-Konzernen. Bei Platri Recruiting ist Herr Schneider der Hauptansprechpartner für IT-Personalberatung und vermittelt gemeinsam mit seinem Team IT Fach- und Führungskräfte.

Zum Autorenprofil

Sie haben Fragen zum App Entwickler?

Wir freuen uns über Ihren Kontakt. Buchen Sie doch direkt einen Termin mit uns oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Unser Team wird sich umgehend bei Ihnen melden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner